Golf-Club An der Pinnau

Golf-Club An der Pinnau

02. Mai 2024 / Fabio Klein

Über den Golf-Club An der Pinnau

Der Golfclub An der Pinnau beeindruckt mit seiner großzügigen Ausdehnung, breiten Fairways gesäumt von majestätischen Bäumen und zahlreichen Wasserhindernissen in einer leicht hügeligen Umgebung. Die Anlage spricht sowohl erfahrene Golfer als auch Neulinge gleichermaßen an und bietet eine breite Palette von Übungsmöglichkeiten. Die Lage des Golfclubs in der Metropolregion Hamburg entlang des Pinnau-Flussverlaufs, nach dem er benannt ist, ist besonders reizvoll.

Der Hauptkurs des Clubs ist der 18-Loch-Parkland-Course, der mit einem DGV- oder ähnlichen Qualifikationsnachweis bespielt werden kann. Darüber hinaus gibt es einen 9-Loch-Platz im Design eines Links-Courses, der in eine naturbelassene Dünenlandschaft eingebettet ist und für Spieler aller Niveaus zugänglich ist. Diese beiden Plätze können flexibel miteinander kombiniert werden.

Die Übungseinrichtungen des Golfclubs umfassen eine Driving Range mit etwa 50 Abschlagplätzen, von denen fünf überdacht sind, einen Pitching-Bereich, zwei Putting-Grüns, mehrere Bunker sowie eine Indoor-Anlage. Zusätzlich werden Schnupper- und Platzreifekurse für kleine Gruppen angeboten, und es stehen Mietmöglichkeiten für Golfcarts, Schlägersätze und Trolleys zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Montag09:00 - 13:00 Uhr
Dienstag09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag09:00 - 17:00 Uhr
Freitag09:00 - 17:00 Uhr

Anschrift

Pinneberger Straße 81a
25451 Quickborn-Renzel

Kontakt

Telefon: nicht verfügbar
E-Mail: nicht verfügbar

Anfahrt zum Golf-Club An der Pinnau

Fabio Klein
Ich bin ein leidenschaftlicher Autor mit einer tiefen Verbundenheit zum Minigolf. In meinen Beiträgen tauche ich in die aufregende Welt des Minigolfs in Hamburg ein und teile meine Begeisterung für die besten Plätze, Tipps und Tricks und vieles mehr.