Golf-Club St. Dionys

Golf-Club St. Dionys

06. Mai 2024 / Fabio Klein

Über den Golf-Club St. Dionys

Der Golfclub St. Dionys bietet 18 Löcher und harmoniert perfekt mit der natürlichen Umgebung der Heide. Die Kombination von Golf und Landschaft ist hier besonders gelungen. Der Golfplatz des St. Dionys Clubs zählt zu den schönsten in Deutschland und liegt nur etwa 50 Kilometer von Hamburg entfernt. Bereits die Anfahrt durch das malerische Heidedorf und der Anblick des reetgedeckten Clubhauses tragen zur besonderen Atmosphäre bei. Der 6275 Meter lange Kurs ist geschickt in die natürlichen Gegebenheiten der Heide integriert, was ihn hügelig und abwechslungsreich gestaltet und somit beste sportliche Bedingungen bietet. Das Clubhaus lockt mit regionaler Küche und mediterranem Einfluss, und die angrenzende Außenterrasse bietet einen wunderbaren Blick auf die Abschläge 1 und 10 sowie die Grüns der 9 und 18.

Der Golfplatz ist das ganze Jahr über für Mitglieder mit einem DGV- oder vergleichbaren Ausweis bespielbar, ohne feste Startzeiten zu vergeben. Die Driving Range verfügt über zahlreiche Abschlagplätze auf Gras, zusätzlich zu vier überdachten Abschlagboxen mit Kunstrasen. Des Weiteren stehen Putting- und Pitching-Grüns sowie Übungsbunker zur Verfügung. Trolleys und Elektro-Golfcarts können gemietet werden.

Öffnungszeiten

März bis Oktober: täglich von 9 - 18 Uhr
November und Dezember: täglich von 10 - 15 Uhr
Januar und Februar: täglich von 9 - 16 Uhr

Anschrift

Widukindweg
21357 St. Dionys

Kontakt

Tel: +49 (0) 4133 / 21 33 11
E-Mail: info (at) gcstd.de

Anfahrt zum Golf-Club St. Dionys

Fabio Klein
Ich bin ein leidenschaftlicher Autor mit einer tiefen Verbundenheit zum Minigolf. In meinen Beiträgen tauche ich in die aufregende Welt des Minigolfs in Hamburg ein und teile meine Begeisterung für die besten Plätze, Tipps und Tricks und vieles mehr.