Minigolf im Stadtpark

Minigolf im Stadtpark

07. Mai 2024 / Fabio Klein

Über das Minigolf im Stadtpark

Das Minigolf im Stadtpark Hamburg ist ein beliebtes Freizeitziel für Einheimische und Touristen. Inmitten des grünen Herzens der Stadt gelegen, bietet der Platz 18 abwechslungsreiche Bahnen mit Herausforderungen wie Wasserfällen und Windmühlen. Die entspannte Atmosphäre und die frische Luft machen das Spiel zu einem angenehmen Erlebnis für Spieler aller Altersgruppen. Ausrüstung kann vor Ort gemietet werden, und Reservierungen sind empfohlen. Egal, ob Sie ein erfahrener Minigolfer sind oder zum ersten Mal spielen, der Minigolfplatz im Stadtpark Hamburg verspricht unterhaltsame Stunden inmitten der Natur und ist ideal für Familienausflüge, Freunde und Paare. Genießen Sie eine Auszeit vom Stadtleben und lassen Sie sich von diesem charmanten Minigolfplatz begeistern.

Öffnungszeiten vom Minigolf im Stadtpark

Wochentags: 12:00 Uhr
Wochenenden/Feiertage: 11:00 Uhr
Letzte Runde Minigolf: 15:30 Uhr
Kiosk schließt spätestens: 18:00 Uhr

So kommst du zum Minigolf im Stadtpark

Sobald du die U-Bahn-Station Borgweg verlässt, gehe nach links bis zur Kreuzung. Überquere zunächst den Borgweg und dann den Südring.

Folge dem Fußweg, der direkt vor dir liegt und leicht nach rechts führt. Biege nach etwa 100 Metern rechts ab. Nach weiteren 150 Metern wirst du auf der linken Seite einen Kinderspielplatz sehen. Das ist dein Ziel, du bist angekommen.

Karte

Fabio Klein
Ich bin ein leidenschaftlicher Autor mit einer tiefen Verbundenheit zum Minigolf. In meinen Beiträgen tauche ich in die aufregende Welt des Minigolfs in Hamburg ein und teile meine Begeisterung für die besten Plätze, Tipps und Tricks und vieles mehr.